Erweiterte Krebsvorsorge

Erweiterte Mutterschaftsvorsorge

Baby-Fernsehen und Ultraschall

Verhütung

Leistungen

Unsere GKV-Leistungen

 

Selbstverständlich erhalten Sie von uns alle Leistungen, die im Katalog der gesetzlichen Krankenkassen vorgesehen sind, dazu gehören z. B.:

  • Schwangerschaftsbetreuung
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften

  • Krebsvorsorgeuntersuchung

    • ab dem 20. Lebensjahr einmal jährlich:
      gynäkologische Untersuchung, u. a. Kontrolle des Gebärmutterhalses
    • ab dem 30. Lebensjahr einmal jährlich:
      gynäkologische Untersuchung; u. a. Abtasten von Brustdrüsen und Lymphknoten
    • ab dem 50. Lebensjahr einmal jährlich:
      gynäkologische Untersuchung; u. a. Tastuntersuchung Enddarm und Untersuchung auf verborgenes Blut im Stuhl (einfacher Stuhltest)

 

Zu Ihrer Sicherheit und für Ihr Wohlbefinden bieten wir Ihnen aber zusätzlich erweiterte Vorsorgeuntersuchungen an, die nicht zu den Kassenleistungen zählen. Dazu gehören z. B.:

  • erweiterte Ultraschalluntersuchungen

 

 

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

 

 

Die Gesundheit ist eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Viele Krankheiten haben eine vermeidbare Vorgeschichte. Durch gezielte Prävention, also Vorsorge, kann die Gesundheit systematisch gepflegt werden. Ebenso lassen sich fast alle schweren Krankheiten zumindest in ihren Auswirkungen lindern, wenn die Risiken frühzeitig erkannt werden.

 

Selbstverständlich erhalten Sie von uns alle Leistungen, die im Katalog der gesetzlichen Krankenkasse enthalten sind. Die Errungenschaften der modernen Medizin, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten, gehen aber weit über die Kassenleistung hinaus. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für ärztliche Untersuchungen und Behandlungen, wenn sie notwendig, medizinisch sinnvoll und wirtschaftlich sind. Wenn dieser Grundsatz auch schon immer galt, so sind die Maßstäbe hinsichtlich der Art und Anzahl medizinischer Leistungen strenger und reduzierter geworden.

 

Gerade die moderne Medizin hat auf dem Gebiet der Vorsorge enorme Fortschritte gemacht und Methoden entwickelt, die Ihre Sicherheit erheblich erhöhen.

 

Wir möchten Ihnen diese Leistungen nicht vorenthalten und informieren Sie deshalb über die Wahlleistungen im Bereich Gynäkologie, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie hierzu Fragen haben.

Wir beraten Sie dahingehend, welche Leistungen gerade für Sie sinnvoll sind.